Villingen im Schwarzwald

Die sehenswerte Stadt Villingen im Schwarzwald

Die Stadt Villingen liegt am Ostrand des mittleren Schwarzwaldes und bildet zusammen mit der Stadt Schwenningen die Mittelstadt Villingen-Schwenningen. Zusammen kommen beide Städte auf circa 81.000 Einwohner, wobei Villingen dabei den etwas größeren der beiden, etwas 5 Kilometer auseinanderliegenden historischen Stadtkerne stellt.

Früher verlief durch das heutige Stadtgebiet die Grenze zwischen Baden und Württemberg, wobei Villingen zur badischen Seite gehörte und Schwenningen zu Württemberg. Im Zuge einer Landreform wurden die beiden Städte im Jahr 1972 schließlich zusammengeführt und heute verkörpert Villingen-Schwenningen das neue Baden-Württemberg mit allem, was dieses schöne Bundesland ausmacht.


Sehenswürdigkeiten in Villingen
Villingen besticht durch eine malerische, historische Innenstadt mit verwinkelten Gassen, alten Stadttoren, Türmen und dem zentralen Münsterplatz, wo sich auch das alte Rathaus befindet. Typisch für das Stadtbild sind die zahlreichen Trinkwasserbrunnen. Umgeben ist die Altstadt noch heute von weiten Teilen der historischen Stadtmauer.
Einen herrlichen Blick auf die Stadt, das direkt angrenzende Schwenningen und das östliche Schwarzwaldgebiet bekommt man vom Aussichtsturm der „Wanne“, dem Villinger Hausberg mit knapp über 750 Metern Höhe. An klaren Tagen sind sogar die schwäbische Alb, der Feldberg und mit etwas Glück auch die Alpengipfel zu erkennen.

Ein besonderes Highlight ist die Villinger „Fasnet“, wie der Karneval in Südbaden genannt wird. Sie beginnt am 6. Januar mit dem Aufhängen der traditionellen, selbst geschnitzten Holzmasken und dauert mehrere Tage mit zahlreichen Festivitäten und Umzügen in der gesamten Stadt.

Ganz in der Nähe der Stadt liegt eine der beiden Donauquellen und auch der Neckar entspringt nur unweit entfernt. Beide Quellgebiete sind touristisch erschlossen und können erkundet werden.


Anreise nach Villingen
Villingen kann aus dem Schwarzwald kommend über die Bundesstraße 33 oder aus Richtung Osten über die Bundesautobahn 81 erreicht werden. Die Anreise mit dem Zug ist von Stuttgart aus problemlos möglich und auch die Schwarzwald- und die Gäubahn fahren Villingen an.