Ferienhäuser und Ferienwohnungen im Schwarzwald

Ferienunterkünfte in ländlichen Gegenden und interessanten Städten - Urlaub im Schwarzwald

Frei nach dem bekanntesten Motto aus dem deutschen Südwesten kann man auch im Schwarzwald vorgehen.

Charakteristisch sind dort allerdings weniger Ferienhäuser oder Ferienparks, sondern Ferienwohnungen in den Schwarzwaldhöfen mit ihren markanten Dächern.

Hoch und ausladend genug, um landwirtschaftlichen Betrieben jeder Größenordnung Schutz und Vorratsraum in den harten Wintern der eher herben Landschaft zu gewähren, erlauben sie heute den Ausbau auch mit mehreren Ferienwohnungen, ohne dass ihre Funktion als Speicher beeinträchtigt wird. Selbst Ferienhäuser gehören oft als Nebengebäude zu bewirtschafteten Höfen.

Auch im Feldberggebiet mit seinen vielfältigen Wander- und Wintersportmöglichkeiten überwiegen Ferienwohnungen, zum Teil in speziell angelegten Ferienanlagen.

Ferienhäuser finden sich vor allem im Umland der vielen touristisch interessanten großen und kleinen Städte. Vor allem natürlich um die Bischofs- und Universitätsstadt Freiburg im Breisgau, um den Kur- und Weinort Bad Dürrheim und bekannte Reiseziele wie Titisee, Alpirsbach oder Triberg.

Die meisten Objekte sind für vier Personen oder mehr ausgelegt und überall gibt es Wohnungen, die Kinderbetten und Haushaltshelfer wie Spül- und Waschmaschine anbieten.

Familien in unterschiedlichen Konstellationen haben also gute Chancen, ein passendes Quartier zu finden. Fernsehen gehört zur Standardausstattung. Einige Vermieter bieten auch hauseigene Schwimmbäder an.

Haustiere sind in vielen Wohnungen erlaubt, in anderen wird auf tierfreie Nutzung Wert gelegt. Somit haben Tierliebhaber wie Tierhaarallergiker eine große Auswahl an passenden Feriendomizilen.

Sicherlich angenehm ist, dass das im Allgemeinen gute Preis-Leistungsverhältnis gerade der ländlichen Schwarzwaldregionen auch für die Unterkünfte gilt.